Am 7.Juni 1982 gründeten 18 Personen den Neuharlingersieler Yachtclub um den Bürgern aus Neuahrlingersiel und Umgebung den Wassersport zu ermöglichen.

Platz hierfür wurde durch den damaligen Hafenumbau ermöglicht.

Zum 1. Vorsitzenden wurde Karl Mingers bestellt.

- Im Mai 1983 wurde die Steganlage für max. 14 Boote eingebaut.
- Ab 1988 übernahm Peter Becker das Ruder des Vereins.
- 1989 wurde die Anlage durch Verlegung in westl. Richtung auf 20 Liegeplätze erweitert.
- Im Zuge der Verlegung des Fährverkehrs auf die östliche Hafenseite entstand in den Jahren
  2007 und 2008 ein neuer Hafen.
- Vorgelagert vor dem Fährhafen entstand ein kleines Becken, indem durch Zukauf von Stegen
  der Yachthafen auf ca. 35 Liegeplätze erweitert werden konnte.
- In einem Festakt, in Verbindung mit dem 25. Hafengeburtstag wurde der Yachthafen am 24. Mai 2008
  eingeweiht.

Unser Yachtclub freut sich auf Gastlieger.